Biathlonstimmung in Reit im Winkl
Ein beliebter Treffpunkt für Biathonfreunde aus nah und fern sowie eine Bereicherung für Gäste und Einheimische ist die Biathlonbar der Freiwilligen Feuerwehr Reit im Winkl. In Ruhpolding fand vom 13. bis 18. Januar 2015 der BMW IBU Weltcup im Biathlon statt. Mittlerweile zum 7. Mal in Folge bewirtete die Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl Gäste und Einheimische während der Biathlonwettkämpfe in Ruhpolding mit Brotzeiten und Getränken. Bereits 2 Tage vor der Eröffnung der Biathlonbar bauten die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Reit im Winkl das achteckige Barzelt auf dem Perpedes-Platz im Zentrum von Reit im Winkl auf. Nach 4 Bewirtungstagen wurde die Biathlonbar am 18. Januar wieder abgebaut. Sämtliche Wettkämpfe des Biathlon Weltcup in Ruhpolding wurden „live“ auf 2 Flachbildschirmen übertragen. Für die jeweils richtige Musikauswahl am Abend waren 2 aktive Feuerwehrmänner zuständig, Kommandant Günther Braun und Stefan Treml. Mit einem bunten Musikprogramm unterhielten Sie die Besucher im Barzelt. Ein ganz besonderer Dank gilt der Fa. Trattler, die wieder den Platz vor dem Modeschuhhaus Per Pedes kostenlos zur Verfügung stellte. Zusammenfassend darf sich die Freiwillige Feuerwehr bei allen Einheimischen und Gästen für den guten Besuch bedanken.
[Christian Speicher]

Unsere Veranstaltungen >> Bilder von der Biathlonbar vom 14. bis 17. Januar 2015
AktuellesÜber unsAusrüstungEinsätzeÜbungenChronikVereinBürger-InfosLinksKontaktImpressum
VorstandschaftVereinsaktivitätenUnsere VeranstaltugenFörderung
 
 
 
© 2010 Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl e.V. / Autor: Max Weiss
SitemapImpressumKontakt